Trabrennplatz

Trabrennbahn
Trabrennbahn

Die Gründung des Trabrennvereins zu Baden bei Wien geht in das Jahr 1892 zurück. Die Grundidee, in Baden Trabrennen zu veranstalten, entstand aus dem Aspekt, dass man dem kapitalstarken Publikum aus Wien, das in den warmen Monaten des Jahres in den Süden abwanderte, folgen wollte.

Der erste Renntag fand am 16. Juli 1893 statt und lockte an die 15.000 begeisterte Besucher auf das Rennbahngelände.

Von Juni bis August ist Rennsaison auf der traditionsreichen Badener Trabrennbahn.
Auch wenn man nicht Viel von Pferden versteht – schon das Zuschauen, das Ambiente und das Flair dieser großen Rennbahn machen Spaß.

Website: Trabrennbahn