Sehenswertes

Willkommen in Baden bei Wien

Altes Werbeplakat von Baden
Altes Werbeplakat von Baden

Baden bei Wien, Luftkurort und Rheumaheilbad, liegt auf 220 bis 250 m Seehöhe.

Einwohnerzahl: 25.000.
Gesamtfläche des Stadtgebietes: 27 km².

virtueller Rundgang durch Baden (Flash-Player notwendig)

Baden bei Wien verdankt seine Entstehung den heilsamen Schwefelthermalquellen.
Schon den Römern war das Heilbad als „Aquae“ bekannt,
und auch heute ist das Element Wasser zentraler Punkt im Selbstverständnis dieser besonderen Stadt.

Mit einer natürlichen Temperatur bis zu 36 Grad Celsius ist das heilkräftige Wasser Basis für zahlreiche Anwendungen in den Bereichen Prävention, Badener Kur, Wellness und Badespaß.

Bäder und Quellen

Zwischen 1803 und 1834 erklärte Kaiser Franz 1. Baden zur offiziellen kaiserlichen Sommerresidenz. Damit wurde die Stadt zum Zentrum der kaiserlichen Sommerfrische.

Baden ist 26 km südlich von Wien gelegen im Weinbaugebiet Thermenregion und 33 km vom internationalen Flughafen Wien – Schwechat entfernt.
Dieser Randlage am Ostrand des Wienerwaldes, am Eingang des Helenentales, umgeben von Wäldern und ausgedehnten Weinbergen im pannonischen Raum verdankt die Stadt ihr ausgeglichenes, fast mediterranes Klima, viel Sonnenschein und angenehme Temperaturen.


Kultur:


zu besuchen:


zur Erholung:

und vieles mehr……….